Technik

Die Jugendfeuerwehr Klausdorf arbeitet mit “Willi” einem Löschgruppenfahrzeug 8/6.

 

Dieses Fahrzeug ist neben Schläuchen und Strahlrohren, unter anderem mit einem Sprungretter, Rettungssatz Absturzsicherung, einer vierteilligen Steckleiter und einer Tragkraftspritze ausgerüstet.

 

 

 Aufgrund seiner Beladung ist es vielseitig einsetzbar. Es ist ausgelegt, um eine Wasserversorgung über lange Wegstrecken herzustellen. Außerdem ist es zur Rettung von Personen aus Höhen und Tiefen geeignet. Gleichzeitig wird es aber auch zu Gebäudebränden und kleineren technischen Hilfeleistungen und in der Brand- und Katastrophenschutzeinheit des Landkreises Teltow-Fläming eingesetzt.